Grundschule Achtrup

Leiterin

Gabriele Beilecke

Adresse

Am Sportplatz 3, 25917 Achtrup

Telefon

04662-3666
Grundschule Achtrup
Kontakt

Grundschule Ladelund-Achtrup

Schulstraße 3

25917 Achtrup

 

Tel: 04662-619

Fax. 04662 -70941

 

eMail: grundschule.achtrup@Schule.LandSH.de

 

"Grundschule Achtrup"

"Ein gut betreuter Start in die Schulzeit"

Die Geschichte der Achtruper Schule

Unser Schulgebäude an der Schulstraße in Achtrup wurde am 1.11.1955 eingeweiht, acht Jahre später

kam die Turnhalle hinzu. Bis zum Sommer 1984 wurden an unserer Schule Schülerinnen und Schüler bis zur 9. Klasse unterrichtet. Seitdem ist unsere Schule eine reine Grundschule. Im Sommer 2000 entstand der westliche Erweiterungsbau (links auf dem Foto), mit dem mehr Platz für die Lerngruppen geschaffen wurde.

Einige Prinzipien unserer Schule

Kinder brauchen Wurzeln und Flügel

Wurzeln

  • vertraute Räume
  • Regeln und Rituale
  • Werte

 

Flügel

  • Herausforderungen
  • besondere Erlebnisse
  • Erfolge und Anerkennung

 

  • Freundlich gestaltete Klassenräume sind mit Lernecken und kindgemäßem Lernmaterial ausgestattet.
  • Es stehten Tablets für das digitale Lernen zur Verfügung.
  • In allen Klassen wird täglich (ca. 9.05 Uhr) gemeinsam ”gesund” gefrühstückt.
  • Es gibt keine Schulklingel.
  • SchülerInnen der 4. Klassen übernehmen jeweils die Patenschaft für ein Kind der Klasse 1.
  • In unserer verlässlichen Grundschule verbleiben die Klassen 1/2 mindestens vier Zeitstunden und die Klassen 3/4 fünf Zeitstunden in der Schule. In dieser Zeit darf der Unterricht nicht ausfallen.

 

Allgemeines

Bei uns werden Kinder der Klassen 1 - 4 unterrichtet. Zu unserem Schuleinzugsbereich gehören Achtrup, Sprakebüll und Lütjenhorn. Weiterführende Schulen befinden sich in Leck (Gemeinschaftsschule) und Niebüll (Gymnasium).  Direkt neben der Schule befindet sich der Kindergarten. Künftige Schulanfänger werden durch gegenseitige Besuche und gemeinsame Pausen schon frühzeitig mit der Schule vertraut gemacht.

Seit dem 1. Februar 2012 ist unsere Schule organisatorisch mit der Grundschule Ladelund verbunden. Für die Lehrenden und die Schulleitung ist die Schule Ladelund-Achtrup eine Dienststelle mit zwei Standorten.

 

Schulweg und Schulbus

Alle Schülerinnen und Schüler, die mehr als 2 km von der Schule entfernt wohnen, haben ein Recht auf eine kostenlose Beförderung zur Schule. Sie werden von einem Taxi-Unternehmen von einer Haltestelle zur Schule gefahren und mittags wieder zurück gebracht.